Technik |  Romanhefte |  Fotografie |  Wer? |  Wo? |  Humor |  Roter Punkt Webcam |  Gästebuch |  Sitemap | 
 
Linke obere Ecke Rechte obere Ecke
Webcam
WebCam Werdau/Germany,Saxony (JO60ER) Bahnhofstraße
AutoReload in Sekunden.
Dummy zum Javascript starten
Letzte 24 Stunden: 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 Uhr
Letzte Tage: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Letzte 12 Monate:

Monat Januar Monat Februar Monat März Monat April Monat Mai Monat Juni
Monat Juli Monat August Monat September Monat Oktober Monat November Monat Dezember

Technik

Philips Webcam PCVC840K Pro II Ich hatte zuerst 3 Webcams der Billigklasse um die 20 € (Logitech, Labtech, Creative) ausprobiert, aber die Bildqualität war einfach niederschmetternd. Gut, die Cams sind für den Einsatz im Innenraum bei schlechtem Licht entwickelt, dementsprechend hoch ist die Verstärkung. Ein Bild draußen bei Sonnenschein war hoffnungslos überstrahlt, da kam die Verstärkungsregelung einfach nicht mehr mit. Möglicherweise unterstützten auch
Philips Webcam CCD-Sensor Philips Webcam Platinenrückseite
Wetterschutzgehäse am Fensterbrett
die verwendeten Linux-Treiber die Regelung nicht richtig. Einige Recherchen brachten die Erkenntnis, daß PHILIPS-USB-Webcams der oberen Preisklasse das Nonplusultra seien und auch von Linux richtig unterstützt werden (Bitte keine Hinweise auf Kameras der Firma Mobotix, diese kenne ich, suche aber noch einen Sponsor dafür ;-) ). Es wurde also eine Philips PCVC840K ToUcam Pro II. Diese besitzt einen echten, hochwertigen CCD-Sensor und eine (relativ zum Preis von etwa 60 €) hervorragende Bildqualität. Die Kamera habe ich zerlegt, das Gehäuse mechanisch bearbeitet, so daß es in ein Wetterschutzgehäuse paßt, dieses mit einem Ausschnitt mit Sichtscheibe und einer Sonnenblende versehen und am Fensterbrett angebracht. Hierfür habe ich extra eine Klemme aus Aluprofil gebaut, um das (neue) Fensterblech nicht beschädigen zu müssen. Außerdem ermöglicht die Halterung das Schwenken in 2 Achsen. Ein Cronjob liest die Cam in regelmäßen Intervallen aus und legt das Bild auf den Webserver.

Rechtliches

Wer gegen diese Webcam etwas einzuwenden hat, schreibe mir bitte eine Email.
Man beachte aber, daß die Kamera nur eine öffentliche Straße zeigt und einzelne Personen nicht das Hauptmotiv bilden ("Beiwerk"), sofern deren Gesichter überhaupt erkennbar wären. Weiterhin sind Kfz-Kennzeichen nicht erkennbar und es ist damit keine sog. "personelle Bestimmbarkeit" (eine bestimmte Person zur bestimmten Zeit am bestimmten Ort) gegeben.

Siehe auch:

Externe Links:



Startseite Seitenanfang Mail an Steffen schreiben Seitenstatistik Valid HTML 4.0 Transitional 828548   seit 22.9.2002  

Seite vom: 17.03.2006, 21:06Uhr (48)

Linke untere Ecke Rechte untere Ecke